Startseite / Übersicht FAQ / Foodtruck Aufnahme kostenlos

Kostet der Eintrag in die Foodtruck-Liste etwas?

Die Registrierung und der anschließende Eintrag in die Foodtruck-Liste ist kostenlos. Eine Registrierung bei Craftplaces führt automatisch zur Aufnahme bei uns. Das entsprechende Formular findet ihr hier: „Registrierung für die Foodtruck-Liste

Wenn ihr erstmal in der Liste seid, habt ihr in Craftplaces Business die Möglichkeit, eure Termine / Tourdaten zu organisieren. Dann werdet ihr nicht nur prominenter in der Liste dargestellt, sondern erscheint auch in Smartphone Apps, auf vielen Websites und Städteportalen und auch Amazons Alexa kennt euren Standort. Zusätzlich könnt ihr ebenfalls kostenlos die Facebook App nutzen und eure Tourdaten dort hervorheben und als Reiter einfügen.

Dieses Angebot ist für euch und euren ersten Truck kostenlos.

Weitere Fragen und Antworten zu Foodtrucks und Street Food

Warum wird Nürnberg als Foodtruck-Hauptstadt bezeichnet?

Eine Hauptstadt hat eine Signalwirkung für das ganze Land. Menschen blicken auf sie und orientieren sich daran. Politik, Kultur und zahlreiche Unternehmen zog …

Wie hat sich die Zahl der Foodtrucks in Deutschland entwickelt?

Foodtrucks sind noch ein sehr junger Bereich der Gastronomie. Die Wachstumszahlen sind aber beachtlich. Innerhalb von drei Jahren hat sich die Anzahl der…

Wo kann ich mich für eure Foodtruck-Liste eintragen?

Eine Eintragung in die Foodtruck-Liste ist einfach. Voraussetzung ist die Registrierung bei Craftplaces Business, du startest in Kürze bzw. bist gerade …