Startseite / Veganes und Vegetarisches bei Foodtrucks

Welche Rolle spielen vegane Speisen in der Foodtruck-Szene?

Wenn man die Homepage oder Fan-Page von vielen Foodtrucks besucht, hat man schnell den Eindruck, dass vegetarische und vegane Gerichte sehr wichtig für die Szene sind. Das stimmt auf der einen Seite, aber auf der anderen ist das regional auch sehr unterschiedlich.

Heutzutage gibt es nur noch wenige Trucks, die nicht mindestens ein vegetarisches Produkt anbieten. Ausnahmen bestätigen die Regel ;-). Vegan ist dagegen schon bedeutend schwerer umzusetzen. Die Relevanz von veganen und vegetarischen Foodtrucks ist aber regional sehr unterschiedlich. Während sich in der einen Gegend sehr viele klassische Fleischliebhaber tummeln und sich somit ein veganer Foodtruck nicht sofort etablieren könnte, kann es 50 km weiter schon ganz anders aussehen. Als Hilfestellung, ob ein veganer Foodtruck erfolgversprechend sein könnte, hilft ein Blick auf Bewertungsportale. Einfach Yelp oder eine andere Internetseite nach den beliebtesten Restaurants in der Region oder Stadt durchsuchen. Wenn in der Ergebnisliste dann das ein oder andere vegane Restaurant dabei ist, sind die Erfolgschancen größer. So gibt es sehr erfolgreiche vegane Burger in Köln, Hamburg, Berlin usw.

Für vegane und vegetarische Foodtrucks gilt aber das Gleiche wie für alle Foodtrucks: Mehr regionale Produkte, hohe Qualität und ein Sinn für Geschmack prägen die Szene. Somit gehen Veganismus und Vegetarismus Hand in Hand mit der Idee Foodtruck.

Weitere Fragen und Antworten zu Foodtrucks und Street Food

Wie lange kann ich meinen Foodtruck steuerlich abschreiben?

Ein neuer Foodtruck bedeutet meist eine große Investition. Doch man kann ihn steuerlich absetzen.

Wie unterscheidet sich die deutsche von der US-Foodtruck-Szene?

Da der Trend zu mobilen Küchen aus den USA zu uns herüber geschwappt ist, sollte man meinen, dass der Unterschied eher gering ist. Das ist aber nicht der Fall, e…

Gibt es eure News auch als RSS Feed?

Die Antwort ist sehr einfach: JA! Wir stellen Nutzern und Liebhabern von News-Feeds unsere Artikel und Events auch als kostenlosen Abo-Service zur Verfügung.