Foodtrucks und Street Food in Bremen

Foodtrucks und Street Food finden in Bremen

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Bremen

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Bremen? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Bremen das perfekte kulinarische Erlebnis.

BITEN - BIO Foodtruck/Café (SLOKOFFIE & Kuchen - PIZZA, Goldmilch)

08:00 bis 14:00 Uhr

Domshof / Domshof , 28195 Bremen

Im Umkreis von Bremen

In der Nähe von Bremen findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen . Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven. Die Stadtgemeinde Bremen ist mit rund 566.000 Einwohnern die elftgrößte Stadt in Deutschland. Bremen gehört zur Europäischen Metropolregion Bremen/Oldenburg mit gut 2,7 Mio. Einwohnern, einer von insgesamt elf Europäischen Metropolregionen in Deutschland. Das Stadtbremische Überseehafengebiet Bremerhaven ist eine Exklave der Stadt Bremen innerhalb von Bremerhaven.

Termine, Profile und alles Wichtige in Bremen

Wo finde ich Foodtrucks und Street Food in Bremen? Diese Frage sollte nicht lange auf eine Antwort warten. Auf dieser Seite findet ihr alle aktuellen Foodtruck-Termine im Überblick.

Auch die Zwei-Städte-Stadt im Norden Deutschlands hat aktive Foodtrucks zu präsentieren. Die alte Hansestadt hat neben Roland und Rathaus, die übrigens UNESCO-Welterbe sind, auch noch weitere wunderbare Sehenswürdigkeiten zu bieten. Auch für Street-Food-Fans wird Bremen immer attraktiver, denn in der Region an der Weser wächst die Zahl der Trucks stetig.

Bremen Altstadt

Hier findet ihr alle Foodtruck Termine in Bremen und Umgebung. Egal ob Events oder Mittagsverpflegung, in Bremen findet ihr Foodtrucks zu jeder Uhrzeit. Foto: © Andreas Dantz / flickr.com (cc)

Mit über 500.000 Einwohnern ist Bremen die elftgrößte Stadt Deutschlands. Eine sehr gute Voraussetzung für eine florierende Street-Food-Kultur. Das maritime Klima macht die Sommer kühler und die Winter gemäßigter. Für Street-Food-Fans ist das ganze Jahr Saison, denn diese Temperaturen laden ganzjährig zum Schlemmen an Foodtrucks ein. Die Food-Palette reicht von hausgemachten Burgern und Falafelburgern über Wraps bis Cookies. Sogar der Kaffee soll einzigartig mit einem Segelschiff importiert werden. Das Wichtigste bei Foodtrucks ist und bleibt das angebotene Essen. In unserer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, dass wir trotz der vielen Aktivitäten weiterhin qualitativ hochwertiges und preiswertes Essen bekommen. Foodtrucks können dafür eine praktikable Lösung sein. Kein Wunder, dass diese fahrenden Küchen auch „Slow food on fast wheels“ genannt werden.