Startseite / Fragen & Antworten

Welche Quellen gibt es aktuell bzgl. Coronavirus und Street Food-Business?

Wer informiert über den Coronavirus? Welche der vielen Quellen betreffen mein Street Food-Unternehmen?

Die News-Spalten sind voll vom Coronavirus. Wir versuchen kurz und prägnant die relevanten zu filtern und hier fortlaufend aktualisiert zu veröffentlichen.

>>> Die neuesten Informationen werden jeweils oben ergänzt. Fehlende Infos bitte kurz an business@craftplaces.com mailen oder per PN auf Instagram oder Facebook

Allgemeines

Meinungen / Einschätzungen

Recht

  • Information der Rechtsanwaltskanzlei Gabler & Hendel zur Frage Schadensersatz bei Schließung wegen Coronavirus (gilt neben der genannten Praxisschließungen auch für andere Betriebe) gabler-hendel.de/entschaedigung-covid-19

Politik

Verbände

Weitere Fragen und Antworten zu Foodtrucks und Street Food

Gibt es für jeden Ernährungstrend einen Foodtruck?

In Deutschland wird es in naher Zukunft mit Sicherheit für viele „Ernährungstrends“ einen Foodtruck geben. Wobei die Bezeichnung „Ernährungtrend” sehr unpassend …

Foodtrucks vs. Street Food: Was ist der Unterschied?

Auf vielen Street Food-Märkten sind auch Foodtrucks anzutreffen. Doch wie unterscheiden sich die Trucks von den Ständen? Wir klären auf.

Wie lange kann ich meinen Foodtruck steuerlich abschreiben?

Ein neuer Foodtruck bedeutet meist eine große Investition. Doch man kann ihn steuerlich absetzen.