Startseite / Fragen & Antworten

Welche Quellen gibt es aktuell bzgl. Coronavirus und Street Food-Business?

Wer informiert über den Coronavirus? Welche der vielen Quellen betreffen mein Street Food-Unternehmen?

Die News-Spalten sind voll vom Coronavirus. Wir versuchen kurz und prägnant die relevanten zu filtern und hier fortlaufend aktualisiert zu veröffentlichen.

>>> Die neuesten Informationen werden jeweils oben ergänzt. Fehlende Infos bitte kurz an business@craftplaces.com mailen oder per PN auf Instagram oder Facebook

Allgemeines

Meinungen / Einschätzungen

Recht

  • Information der Rechtsanwaltskanzlei Gabler & Hendel zur Frage Schadensersatz bei Schließung wegen Coronavirus (gilt neben der genannten Praxisschließungen auch für andere Betriebe) gabler-hendel.de/entschaedigung-covid-19

Politik

Verbände

Weitere Fragen und Antworten zu Foodtrucks und Street Food

Wie sieht die Foodtruck-Zukunft aus?

Foodtrucks wurden nicht in den letzten Jahren erfunden. Sie begleiteten den Alltag der Menschen schon lange und die aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen …

Sind Foodtrucks aktuell ein Gastro-Hype-Thema?

Das Konzept von Foodtrucks ist KEIN Gastro-Hype. Foodtrucks profitieren von einer langsamen Veränderung in der Gesellschaft. Steigende Mieten und Lohnkosten …

Wie lange kann ich meinen Foodtruck steuerlich abschreiben?

Ein neuer Foodtruck bedeutet meist eine große Investition. Doch man kann ihn steuerlich absetzen.