Startseite / Suche nach Ort / Goldkronach

Foodtrucks und Street Food in Goldkronach

Foodtrucks und Street Food finden in Goldkronach - Bayern / Oberfranken

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Goldkronach

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Goldkronach? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Goldkronach das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Goldkronach

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Goldkronach gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

Nina & Velja‘s Kitchen (London Street Kitchen)

Morgen 02.12.2021 17:00 bis 22:00 Uhr

RESTAURANT - kein Foodtruck (50km) / Rehbühlstraße 36, 92637 Weiden in der Oberpfalz

Nina & Velja‘s Kitchen (London Street Kitchen)

Freitag 03.12.2021 17:00 bis 22:00 Uhr

RESTAURANT - kein Foodtruck (50km) / Rehbühlstraße 36, 92637 Weiden in der Oberpfalz

Nina & Velja‘s Kitchen (London Street Kitchen)

Samstag 04.12.2021 17:00 bis 22:00 Uhr

RESTAURANT - kein Foodtruck (50km) / Rehbühlstraße 36, 92637 Weiden in der Oberpfalz

Hasta la pasta! (Pastagerichte)

Dienstag 07.12.2021 11:00 bis 13:30 Uhr

Rewe Parkplatz (44km) / Kirchenpl. 8, 91083 Ebermannstadt

Swagman (Kartoffelstampf & more)

Dienstag 07.12.2021 11:30 bis 13:30 Uhr

Pro Fenster GbR (21km) / Lichtenfelser Straße 49, 95326 Kulmbach

Im Umkreis von Goldkronach

In der Nähe von Goldkronach findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Goldkronach ist eine Stadt im oberfränkischen Landkreis Bayreuth. Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt am Fuß des Fichtelgebirges etwa 14 Kilometer nordöstlich der Kreisstadt Bayreuth. Ihre erste Blütezeit erlebte die Stadt im Mittelalter durch den Goldbergbau, der erst in den 1920er Jahren endgültig eingestellt wurde.