Foodtrucks und Street Food in Neuwied

Foodtrucks und Street Food finden in Neuwied - Rheinland-Pfalz

PANDEMIE / CORONAVIRUS

Aufgrund der Coronavirus-Krise sind aktuell weniger Foodtrucks auf Tour. Immer mehr bieten als Alternative einen Foodtruck-Lieferservice an.
Foodtruck-Lieferservice

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Neuwied

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Neuwied? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Neuwied das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Neuwied

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Neuwied gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis.

Don Terrino (Suppen, Eintöpfe, Curries & mehr)

Heute 09.04.2020 11:00 bis 14:00 Uhr

Koblenz-Schloßstraße (13km) / Schloßstraße 33, 56068 Koblenz

Don Terrino (Suppen, Eintöpfe, Curries & mehr)

Dienstag 14.04.2020 11:00 bis 14:00 Uhr

Koblenz-Schloßstraße (13km) / Schloßstraße 33, 56068 Koblenz

Lieblingsburger Food Truck & Catering (BBQ, Burger, Fritten & mehr.)

Dienstag 14.04.2020 11:30 bis 19:00 Uhr

Rewe Glück - Rengsdorf (8km) / Westerwaldstraße 95, 56579 Rengsdorf

Lieblingsburger Food Truck & Catering (BBQ, Burger, Fritten & mehr.)

Dienstag 14.04.2020 12:00 bis 19:00 Uhr

Edeka Klein - Aegidienberg (27km) / Himberger Straße 35, 53604 Bad Honnef

Don Terrino (Suppen, Eintöpfe, Curries & mehr)

Donnerstag 16.04.2020 11:00 bis 14:00 Uhr

Koblenz-Schloßstraße (13km) / Schloßstraße 33, 56068 Koblenz

Im Umkreis von Neuwied

In der Nähe von Neuwied findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Neuwied ist eine große kreisangehörige Stadt und Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Neuwied im Norden des Landes Rheinland-Pfalz. Die Stadt liegt am Südrand des Landkreises am rechten Rheinufer, etwa zehn Kilometer nordwestlich von Koblenz, an der Mündung des im Westerwald entspringenden Flusses Wied. Die Stadt ist die siebtgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz und zugleich größte kreisangehörige Stadt des Landes. Neuwied, das 1653 gegründet wurde, war im ausgehenden 17. Jahrhundert eine der ersten Freistätten für Religionsflüchtlinge in Deutschland und entwickelte sich seit Mitte des 18. Jahrhunderts…