Foodtrucks und Street Food in Wutöschingen

Foodtrucks und Street Food finden in Wutöschingen - Baden-Württemberg / Freiburg

PANDEMIE / CORONAVIRUS

Aufgrund der Coronavirus-Krise sind aktuell weniger Foodtrucks auf Tour. Immer mehr bieten als Alternative einen Foodtruck-Lieferservice an.
Foodtruck-Lieferservice

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Wutöschingen

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Wutöschingen? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Wutöschingen das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Wutöschingen

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Wutöschingen gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis.

mobile Flammkuchenbäckerei Schmackofatz (Flammkuchen, Salate,Kaffeespezialitäten)

Morgen 08.04.2020 11:00 bis 15:00 Uhr

Schmidts Markt Häusern (18km) / Sankt Blasier Straße 1a, 79837 Häusern

mobile Flammkuchenbäckerei Schmackofatz (Flammkuchen, Salate,Kaffeespezialitäten)

Donnerstag 09.04.2020 11:00 bis 15:00 Uhr

Möbelarena Waldshut (10km) / Alfred-Nobel-Straße 23, 79761 Waldshut-Tiengen

Güggeli Express GmbH (Güggeli, Pouletschenkel, Schweinshaxen)

Freitag 10.04.2020 10:30 bis 19:30 Uhr

Alte Schmitte Eglisau (15km) / Zürcherstrasse 13, 8194 Eglisau

mobile Flammkuchenbäckerei Schmackofatz (Flammkuchen, Salate,Kaffeespezialitäten)

Samstag 11.04.2020 11:00 bis 17:00 Uhr

Möbelmarkt Dogern (17km) / Gewerbestraße 5, 79804 Dogern

Güggeli Express GmbH (Güggeli, Pouletschenkel, Schweinshaxen)

Montag 13.04.2020 10:30 bis 19:30 Uhr

Bauernhaus Maag Schöfflisdorf (18km) / Wehntalerstrasse 10a, 8165 Schöfflisdorf

Im Umkreis von Wutöschingen

In der Nähe von Wutöschingen findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Wutöschingen ist eine Gemeinde im Landkreis Waldshut in Baden-Württemberg . Die Großgemeinde wurde 1975 im Zuge der Gemeindereform aus fünf Ortschaften gebildet. Wutöschingen wurde schon früh während der Industrialisierung der Hochrhein-Region von einem Aluminiumwerk und der dafür erforderlichen Infrastruktur geprägt. Die Ortschaft wird im lokalen Dialekt „Öschinge“ genannt. Dies war allerdings auch schon der Name des Dorfes in der Neuzeit von 1600 bis 1825.