Startseite / Hier findet ihr unsere Artikel auch als RSS Feed.

Gibt es eure News auch als RSS Feed?

Die Antwort ist sehr einfach: JA! Wir stellen Nutzern und Liebhabern von News-Feeds unsere Artikel und Events auch als kostenlosen Abo-Service zur Verfügung.

Mit unserem RSS-Newsfeed verpasst ihr nie aktuelle Inhalte, die euch interessieren. Wenn ihr unseren kostenlosen RSS-Feed abonniert habt, werdet ihr automatisch informiert, wenn ein Artikel oder ein Event auf der Webseite neu erscheint bzw. aktualisiert wird.

Den Feed findet ihr unter der folgenden URL: RSS-Foodtruck-News.

Wenn ihr euch noch nicht mit dem Thema RSS Newsfeeds auseinandergesetzt habt, dann könnt ihr beispielsweise Feedly testen oder gleich das unten eingebaute Video anschauen. Feedly ist ein sehr guter RSS-Feedreader, der sowohl auf dem Desktop / Laptop, sowie auf allen Smartphones mit einer eigenen App verfügbar ist. Probiert es doch mal aus - es lohnt sich.

Weitere Fragen und Antworten zu Foodtrucks und Street Food

Seit wann gibt es Foodtrucks in Deutschland?

Das Foodtruck-Konzept gibt es schon länger, aber das, was wir unter einem Foodtruck verstehen, hat 2010 mit RibWich in der Region Nürnberg begonnen. Klaus P. W…

Wann bekommt mein Foodtruck einen "10 Fragen an..."-Artikel?

In unserer Porträt-Serie “10 Fragen an...” haben Foodtrucker ausreichend Platz ihre ganz persönliche Geschichte zu erzählen. Hier erfährst du, wie du auch an einen s…

Was sind öffentliche Kalender und wie funktionieren diese?

Schön übersichtlich und individuell: Mit dem öffentlichen Kalender sind Event- und Foodtruck-Daten in viele Standardkalender-Formate übertragbar. Wir erklären wie …