Foodtrucks und Street Food in Eckental

Foodtrucks und Street Food finden in Eckental - Bayern / Mittelfranken

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Eckental

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Eckental? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Eckental das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Eckental

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Eckental gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

KoBo - Korean Bowls (Korean Bowls)

Morgen 10.08.2022 11:00 bis 13:30 Uhr

Nordostpark (11km) / Nordostpark 82, 90411 Nürnberg

Bowls to go (Bowls)

Morgen 10.08.2022 11:00 bis 13:30 Uhr

Gewerbepark Röthenbach an der Pegnitz (11km) / Am Gewerbepark 4, 90552 Röthenbach an der Pegnitz

Küchenkind Streetfood (Sandwiches & mehr)

Morgen 10.08.2022 11:15 bis 13:30 Uhr

Plusoptix (11km) / Nordostpark 21, 90411 Nürnberg

Tom & Berry Foodtrucks (Currywurst & belgische Pommes)

Freitag 12.08.2022 11:30 bis 13:30 Uhr

Suxxeed - Nordostpark (11km) / Nordostpark 82, 90411 Nürnberg

razz & rübe (Süß-/Kartoffel-Spaghetti mit Topping)

Dienstag 16.08.2022 11:15 bis 13:30 Uhr

N- Nordostpark SUXXEED (11km) / Nordostpark 82, 90411 Nürnberg

Im Umkreis von Eckental

In der Nähe von Eckental findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Der Markt Eckental liegt in Mittelfranken im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Er wurde im Zuge der Gebietsreform gegründet. Nach der Eingliederung Oberschöllenbachs in den Markt Eschenau und Frohnhofs in die Gemeinde Forth kam es am 1. Juli 1972 zur Gemeindefusion. Die neue Großgemeinde ist aus den früheren Gemeinden Benzendorf, Eckenhaid, Eschenau mit Oberschöllenbach, Forth mit Frohnhof, Herpersdorf und Unterschöllenbach entstanden. 1978 kam die Gemeinde Brand hinzu. Namensgebend für den Markt war der Eckenbach, ein Zufluss der Schwabach.