Foodtrucks und Street Food in Erlangen

Foodtrucks und Street Food finden in Erlangen - Bayern / Mittelfranken

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Erlangen

Lust auf Foodtrucks und Street Food in Erlangen?

Guerilla Gröstl Gourmet-Burger (Burger & Gröstl)

11:00 bis 13:30 Uhr

Max-Planck-Institut / Staudtstraße 2, 91058 Erlangen

crunchy CRUST (Gerupftes Rind/Schwein/Pute)

11:00 bis 13:30 Uhr

Siemens MedMuseum / Gebbertstraße 1, 91052 Erlangen

Don Burrito (Mexican Food)

11:00 bis 13:30 Uhr

Geb. Barth / Wetterkreuz 24, 91058 Erlangen-Tennenlohe

RibWich (Barbecue & more)

11:00 bis 13:30 Uhr

ER-Drausnickstr. / Drausnickstr. 1d, 91052 Erlangen

Don Burrito (Mexican Food)

11:00 bis 13:30 Uhr

Framatome GmbH / Paul-Gossen-Straße 100, 91052 Erlangen

Louis Austin Smokehouse (Texas style brisket, pulled pork, ribs)

11:00 bis 14:00 Uhr

Primetals Erlangen Bruck / Bunsenstraße 43, 91058 Erlangen

The Dukes (Wraps & Salads)

11:00 bis 13:30 Uhr

Erlangen - Hornbach / Zum Hutacker 6, 91056 Erlangen

Pasta Laster (frisch zubereitete Pasta Gerichte)

11:00 bis 13:30 Uhr

Spirit Link / Paul-Gordan-Straße 13, 91052 Erlangen

Im Umkreis von Erlangen

In der Nähe von Erlangen findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Erlangen ist eine Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaates Bayern. Die kreisfreie Stadt ist eine Universitätsstadt und Sitz des Landkreises Erlangen-Höchstadt und mit 110.998 Einwohnern die kleinste der insgesamt acht Großstädte Bayerns. Die Einwohnerzahl überschritt 1974 die Grenze von 100.000, wodurch Erlangen zur Großstadt wurde. Zusammen mit Nürnberg, Fürth und Schwabach bildet Erlangen eine der drei Metropolen in Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden diese Städte die Europäische Metropolregion Nürnberg, eine von 11 Metropolregionen in Deutschland. Erlangen bildet zusammen mi…

Termine, Profile und alles Wichtige in Erlangen

Wo finde ich Foodtrucks und Street Food in Erlangen? Diese Frage sollte nicht lange auf eine Antwort warten. Auf dieser Seite findet ihr alle aktuellen Foodtruck-Termine im Überblick.

Erlangen ist Teil der europäischen Metropolregion Nürnberg mit 3,5 Millionen Einwohnern. Die stark studentisch geprägte Stadt nördlich von Nürnberg hat eine der höchsten Lebensqualitäten in Bayern. Die Stadt ist auch als »Medical Valley« bekannt und als Standort für Medizintechnik international sehr gefragt. Die Nähe zur Foodtruck-Hauptstadt Nürnberg hat in Erlangen die Foodtruck Szene geprägt. Foodtrucks werden auch in Erlangen immer beliebter und die Zahl der Trucks und somit auch der Foodtruck- und Street Food Termine steigt stetig an.

Stadtkulisse Erlangen Altstadt Kirchturm

Hier findet ihr alle Foodtruck Termine in Erlangen und Umgebung. Egal ob Events oder Mittagsverpflegung, in Erlangen findet ihr Foodtrucks zu jeder Uhrzeit. Foto: © dan_fuh / flickr.com (cc)

Die 1685 erfolgte Ansiedlung von Hugenotten hatte Auswirkungen bis in die heutige Zeit. Im Stadtbild der über 100.000 Einwohner zählenden Großstadt zieht man noch heute die französischen Einflüsse. Die Stadt an der Regnitz hat mehr zu bieten als Siemens und die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Für Street-Food-Fans ist das ganze Jahr Saison, denn die gastromomisch sehr interessierten Erlanger freuen sich ganzjährig auf das Schlemmen an den Lieblingstrucks. U.a. ist auch seit Jahren der Street Food Markt im E-Werk Erlangen sehr beliebt. Dort sind nicht nur Foodtrucks sondern auch viele Street Food Stände zu entdecken.

Die Vielfalt an Gerichten aus Foodtruck ist in Erlangen beachtlich. Egal, ob original italienische Focaccia, leckere Gourmetburger, türkische Riesenkartoffeln oder Sandwiches, Wedges und diverse Salate. Alles findet ihr in Erlangen. Sogar das über die Grenzen Frankens hinaus bekannte RibWich Sandwich findet in der Hugenottenstadt zahlreiche Abnehmer. Das Wichtigste bei Foodtrucks ist und bleibt das angebotene Essen. In unserer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, dass wir trotz der vielen Aktivitäten weiterhin qualitativ hochwertiges und preiswertes Essen bekommen. Foodtrucks können dafür eine praktikable Lösung sein. Kein Wunder, dass diese fahrenden Küchen auch „Slow food on fast wheels“ genannt werden.