Startseite / Suche nach Ort / Finsterwalde

Foodtrucks und Street Food in Finsterwalde

Foodtrucks und Street Food finden in Finsterwalde - Brandenburg

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Finsterwalde

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Finsterwalde? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Finsterwalde das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Finsterwalde

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Finsterwalde gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

Curryfreund (Feine Currywurst und holländische Pommes)

Dienstag 11.05.2021 11:00 bis 14:00 Uhr

Micropolis (55km) / Zur Wetterwarte 50, 01199 Dresden

Doggi Style (Hot Dog)

Mittwoch 12.05.2021 11:00 bis 13:30 Uhr

LWGA (46km) / Ewald-Haase-Straße 13, 03044 Cottbus

W.B.R´s -BurgerWeber (Burger, Fritt´n, versch. Tagesgerichte)

Mittwoch 12.05.2021 11:00 bis 20:00 Uhr

Rewe/Jessen (55km) / Alte Schweinitzer Straße 1, 06917 Jessen (Elster)

Doggi Style (Hot Dog)

Donnerstag 13.05.2021 11:00 bis 15:30 Uhr

Fürst-Pückler-Passage (45km) / Vetschauer Straße 12, 03048 Cottbus

W.B.R´s -BurgerWeber (Burger, Fritt´n, versch. Tagesgerichte)

Donnerstag 13.05.2021 17:00 bis 20:00 Uhr

Lecker Fit am Injoy (50km) / Naundorfer Straße 7, 04860 Torgau

Im Umkreis von Finsterwalde

In der Nähe von Finsterwalde findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Finsterwalde ist eine Stadt im südlichen Brandenburg und der einwohnerreichste Ort im Landkreis Elbe-Elster. Sie war von 1952 bis 1993 Sitz des Kreises bzw. Landkreises Finsterwalde. Der Schlager des späten 19. Jahrhunderts „Wir sind die Sänger von Finsterwalde“ und das nach diesem Titel benannte Finsterwalder Sängerfest machten die Stadt auch überregional bekannt. Im amtlichen Schriftverkehr darf daher seit 2009 auch die Zusatzbezeichnung „Sängerstadt“ verwendet werden. Seit dem 16. Mai 2013 führt die Stadt mit Genehmigung des Innenministeriums Brandenburg diese Zusatzbezeichnung offiziell, auch auf den O…