Foodtrucks und Street Food in Finsterwalde

Foodtrucks und Street Food finden in Finsterwalde - Brandenburg

PANDEMIE / CORONAVIRUS

Aufgrund der Coronavirus-Krise sind aktuell weniger Foodtrucks auf Tour. Immer mehr bieten als Alternative einen Foodtruck-Lieferservice an.
Foodtruck-Lieferservice

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Finsterwalde

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Finsterwalde? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Finsterwalde das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Finsterwalde

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Finsterwalde gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis.

Mietservice by Daniel Timm (Buffet / Catering / Fingerfood / Menü)

Heute 02.04.2020 11:00 bis 15:00 Uhr

Grillbar Dresden (61km) / Washingtonstraße 14, 01139 Dresden

Mietservice by Daniel Timm (Buffet / Catering / Fingerfood / Menü)

Morgen 03.04.2020 11:00 bis 15:00 Uhr

Grillbar Dresden (61km) / Washingtonstraße 14, 01139 Dresden

Mietservice by Daniel Timm (Buffet / Catering / Fingerfood / Menü)

Samstag 04.04.2020 11:00 bis 15:00 Uhr

Grillbar Dresden (61km) / Washingtonstraße 14, 01139 Dresden

Mietservice by Daniel Timm (Buffet / Catering / Fingerfood / Menü)

Mittwoch 08.04.2020 11:00 bis 15:00 Uhr

Grillbar Dresden (61km) / Washingtonstraße 14, 01139 Dresden

Mietservice by Daniel Timm (Buffet / Catering / Fingerfood / Menü)

Donnerstag 09.04.2020 11:00 bis 15:00 Uhr

Grillbar Dresden (61km) / Washingtonstraße 14, 01139 Dresden

Im Umkreis von Finsterwalde

In der Nähe von Finsterwalde findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Finsterwalde ist eine Stadt im südlichen Brandenburg und der einwohnerreichste Ort im Landkreis Elbe-Elster. Sie war von 1952 bis 1993 Sitz des Kreises bzw. Landkreises Finsterwalde. Der Schlager des späten 19. Jahrhunderts „Wir sind die Sänger von Finsterwalde“ und das nach diesem Titel benannte Finsterwalder Sängerfest machten die Stadt auch überregional bekannt. Im amtlichen Schriftverkehr darf daher seit 2009 auch die Zusatzbezeichnung „Sängerstadt“ verwendet werden. Seit dem 16. Mai 2013 führt die Stadt mit Genehmigung des Innenministeriums Brandenburg diese Zusatzbezeichnung offiziell, auch auf den O…