Startseite / Suche nach Ort / Neu-Isenburg

Foodtrucks und Street Food in Neu-Isenburg

Foodtrucks und Street Food finden in Neu-Isenburg - Hessen / Darmstadt

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Neu-Isenburg

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Neu-Isenburg? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Neu-Isenburg das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Neu-Isenburg

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Neu-Isenburg gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

Gaza Food Truck-Fanoona (Falafel, Hummus, Schawarma, Tabulleh)

Morgen 30.11.2021 11:00 bis 13:30 Uhr

Ringcenter (6km) / odenwaldring 70, 63069 offenbach am main

FINE (Maultaschen, Käsespätzle, Kochkäs-Burger)

Morgen 30.11.2021 11:30 bis 13:30 Uhr

ATRICOM - Bürokomplex in Niederrad (6km) / Lyoner Straße 15, 60528 Frankfurt am Main

Bullys Burger Truck (Burger & Pommes)

Samstag 04.12.2021 10:00 bis 18:00 Uhr

Markt im Hof (6km) / Wallstr. 11, 60594 Frankfurt

Mutti freut sich (Catering von Mutti freut sich)

Samstag 04.12.2021 11:00 bis 22:00 Uhr

Weihnachtsmarkt Metropol am Dom (6km) / Weckmarkt 13-15, 60311 Frankfurt am Main

Mutti freut sich (Catering von Mutti freut sich)

Sonntag 05.12.2021 11:00 bis 22:00 Uhr

Weihnachtsmarkt Metropol am Dom (6km) / Weckmarkt 13-15, 60311 Frankfurt am Main

Im Umkreis von Neu-Isenburg

In der Nähe von Neu-Isenburg findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Die Hugenottenstadt Neu-Isenburg ist eine Mittelstadt im Landkreis Offenbach in direkter Nachbarschaft zu Frankfurt am Main und Offenbach am Main. Die Stadt liegt in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens. Gegründet als Zufluchtsort von Hugenotten wurde die Stadt ab 1900 immer stärker von Industrie geprägt. Heute ist sie vor allem Standort von Dienstleistungsunternehmen und Wohnstadt für Pendler nach Frankfurt. Regional bekannt ist die Stadt durch das Einkaufszentrum „Isenburg-Zentrum“ , die Hugenottenhalle, das Autokino in Gravenbruch und das Waldschwimmbad.