Startseite / Suche nach Ort / Pfedelbach

Foodtrucks und Street Food in Pfedelbach

Foodtrucks und Street Food finden in Pfedelbach - Baden-Württemberg / Stuttgart

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Pfedelbach

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Pfedelbach? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Pfedelbach das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Pfedelbach

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Pfedelbach gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

International-Streetfood by Toni Tänzer (International-Streetfood)

Heute 23.05.2024 11:00 bis 15:00 Uhr

STREETFOOD HOTSPOT HOHENLOHE (3km) / Austr. 5, 74613 Öhringen

International-Streetfood by Toni Tänzer (International-Streetfood)

Morgen 24.05.2024 11:00 bis 15:00 Uhr

STREETFOOD HOTSPOT HOHENLOHE (3km) / Austr. 5, 74613 Öhringen

love.presso (Kaffeespezialitäten, Kleingebäck, Limo)

Samstag 25.05.2024 08:00 bis 13:00 Uhr

Wochenmarkt Öhringen (3km) / Marktplatz 1-2, 74613 Öhringen

International-Streetfood by Toni Tänzer (International-Streetfood)

Samstag 25.05.2024 16:00 bis 21:00 Uhr

STREETFOOD HOTSPOT HOHENLOHE (3km) / Austr. 5, 74613 Öhringen

International-Streetfood by Toni Tänzer (International-Streetfood)

Donnerstag 30.05.2024 11:00 bis 15:00 Uhr

STREETFOOD HOTSPOT HOHENLOHE (3km) / Austr. 5, 74613 Öhringen

Im Umkreis von Pfedelbach

In der Nähe von Pfedelbach findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Pfedelbach ist eine Gemeinde im Hohenlohekreis im fränkisch geprägten Nordosten Baden-Württembergs, 2 km südlich von Öhringen. Sie gehört zur Region Heilbronn-Franken und zur äußeren Metropolregion Stuttgart. Die Gemeinde wurde im 11. Jahrhundert erstmals erwähnt und hat rund 9200 Einwohner . Durch sie verläuft der Obergermanisch-Raetische Limes, der seit 2005 auf der Welterbeliste der UNESCO steht.