Foodtrucks und Street Food in Windach

Foodtrucks und Street Food finden in Windach - Bayern / Oberbayern

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Windach

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Windach? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Windach das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Windach

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Windach gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

streetfood67 (exclusive Brat- , Currywurst, Pommes etc)

Heute 23.07.2024 11:30 bis 13:30 Uhr

Planegg /Steinkirchen (30km) / Behringstr. 7 , 82152 Planegg

mangiata (Pasta und Piadina)

Morgen 24.07.2024 11:30 bis 13:30 Uhr

Planegg-Steinkirchen, Gewerbegebiet (PSI CRO Deutschland GmbH (30km) / Behringstr. 7, 82152 Planegg

streetfood67 (exclusive Brat- , Currywurst, Pommes etc)

Morgen 24.07.2024 11:30 bis 14:00 Uhr

Wohnhaus Sengfelder (36km) / Münchener Straße 41, 85247 Schwabhausen

RENTaFOODBIKE (Suppen, Eintöpfe, Soulfood, Vegan)

Donnerstag 25.07.2024 12:00 bis 14:30 Uhr

Rentafoodbike Businesslunch (36km) / Christoph-Rapparini-Bogen 27, 80639 München

streetfood67 (exclusive Brat- , Currywurst, Pommes etc)

Freitag 26.07.2024 11:00 bis 14:00 Uhr

Kantinenersatz (35km) / Dr.-Gustav-Adolph-Straße 3, 82049 Pullach im Isartal

Im Umkreis von Windach

In der Nähe von Windach findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Windach ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech. Die Gemeinde hat sechs Gemeindeteile : Dürrhansl Hechenwang Schöffelding Steinebach Weghäusl Windach Es gibt die Gemarkungen Hechenwang, Oberwindach, Schöffelding und Unterwindach. 1157 wurden die Herren von Windach erstmals urkundlich erwähnt. Windach gehörte zum Kurfürstentum Bayern. Es handelte sich um eine geschlossene Hofmark, die später in Besitz der Freiherren von Füll gelangte und deren Sitz Unterwindach war. Es wurden 151 Männer aus der Pfarrei Windach als Soldaten einberufen; 36 sind gefallen. Im Jahr 1917 wurden 6 …