Foodtrucks und Street Food in Wittenberge

Foodtrucks und Street Food finden in Wittenberge - Brandenburg

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Wittenberge

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Wittenberge? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Wittenberge das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Wittenberge

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Wittenberge gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

Street Gourmet (Internationale Burgerkreationen)

Montag 13.07.2020 11:00 bis 14:30 Uhr

ASF 24 (122km) / Waisenallee 1, 23556 Lübeck

Black Devil (Beef, Chicken & more)

Dienstag 14.07.2020 11:00 bis 13:00 Uhr

Ferienresort Texas MV (60km) / Texas 1, 19230 Kirch Jesar

Frischeboxregional (Burger, Pommes, italienischer Kaffee)

Dienstag 14.07.2020 11:00 bis 19:00 Uhr

Rathenow Ost (60km) / Bammer Landstraße 4, 14712 Rathenow

Hot Spot (Saftige Burger und zart Gesmoktes)

Dienstag 14.07.2020 11:30 bis 18:30 Uhr

Unter der Videowand (43km) / Arneburgerstrasse 22, 39576 Stendal

Street Gourmet (Internationale Burgerkreationen)

Dienstag 14.07.2020 12:45 bis 14:30 Uhr

MFC 1 Google House Uni und Fachhochschule (117km) / Maria-Goeppert-Strasse 1, 23562 Lübeck

Im Umkreis von Wittenberge

In der Nähe von Wittenberge findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Wittenberge ist eine amtsfreie Stadt im Landkreis Prignitz im Nordwesten Brandenburgs und der bevölkerungsreichste Ort in der Prignitz. Die Stadt an der Elbe auf halber Strecke zwischen den Metropolen Berlin und Hamburg besteht seit dem Mittelalter. Sie entwickelte sich während der Industrialisierung durch den Bahnhof Wittenberge und den Elbhafen als Technologiestandort, vor allem mit den Eisenbahnreparatur- und Nähmaschinenwerken. Mit dem benachbarten Perleberg bildet es ein Mittelzentrum. Es finden hier jährlich die Elblandfestspiele statt.