Foodtrucks und Street Food in Greiz

Foodtrucks und Street Food finden in Greiz - Thüringen / Chemnitz

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Greiz

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Greiz? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Greiz das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Greiz

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Greiz gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

W.I.P. Wraps in Perfektion (Wraps mit Pulled-Variationen)

Freitag 10.07.2020 14:00 bis 22:00 Uhr

Street Food Markt Reichenbach (8km) / Wiesenstraße 62, 08468 Reichenbach im Vogtland

W.I.P. Wraps in Perfektion (Wraps mit Pulled-Variationen)

Samstag 11.07.2020 11:00 bis 22:00 Uhr

Street Food Markt Reichenbach (8km) / Wiesenstraße 62, 08468 Reichenbach im Vogtland

Roe‘s HotDog‘s (HotDog‘s & Pommes)

Samstag 11.07.2020 11:30 bis 18:30 Uhr

Freibad Kahla (46km) / Badweg 3, 07768 Kahla

W.I.P. Wraps in Perfektion (Wraps mit Pulled-Variationen)

Sonntag 12.07.2020 11:00 bis 20:00 Uhr

Street Food Markt Reichenbach (8km) / Wiesenstraße 62, 08468 Reichenbach im Vogtland

Roe‘s HotDog‘s (HotDog‘s & Pommes)

Sonntag 12.07.2020 11:30 bis 18:30 Uhr

Freibad Kahla (46km) / Badweg 3, 07768 Kahla

Im Umkreis von Greiz

In der Nähe von Greiz findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Greiz ist eine Stadt im Südosten Thüringens, unmittelbar an der Landesgrenze zu Sachsen gelegen. Sie ist die Kreisstadt des Landkreises Greiz und Mittelzentrum für den südlichen Teil des Landkreises. Die Stadt liegt im Tal der Weißen Elster im thüringischen Vogtland. Wegen ihrer reizvollen Lage in einem Talkessel und ihrer zahlreichen historischen Bauten trägt sie den Beinamen „Perle des Vogtlandes“. Greiz war die Residenzstadt des Fürstentums Reuß älterer Linie, das bis 1918 als selbstständiger Bundesstaat im Deutschen Kaiserreich bestand und vom Haus Reuß regiert wurde.