Startseite / Suche nach Ort / Himmelpforten

Foodtrucks und Street Food in Himmelpforten

Foodtrucks und Street Food finden in Himmelpforten - Niedersachsen

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Himmelpforten

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Himmelpforten? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Himmelpforten das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Himmelpforten

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Himmelpforten gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

Luke´s Outback Burger (Burger, Tater Tots (Mini-Kroketten))

Mittwoch 28.07.2021 08:30 bis 13:30 Uhr

Rathausplatz Quickborn (41km) / Torfstraße 3, 25451 Quickborn

Luke´s Outback Burger (Burger, Tater Tots (Mini-Kroketten))

Donnerstag 29.07.2021 08:30 bis 13:30 Uhr

Rathausplatz Schenefeld (35km) / Holstenplatz 5, 22869 Schenefeld

food.club (frische nachhaltige Produkte)

Donnerstag 29.07.2021 11:00 bis 14:00 Uhr

Steinwollfabrik (40km) / Griegstrasse 73, 22763 Hamburg

Luke´s Outback Burger (Burger, Tater Tots (Mini-Kroketten))

Freitag 30.07.2021 11:30 bis 19:00 Uhr

Nahversorgungszentrum Ellerau (43km) / Berliner Damm 13, 25479 Ellerau

Grilled Cheese Wonderland (Pastrami Reuben, Philly Cheese Steak & more)

Freitag 30.07.2021 16:00 bis 22:00 Uhr

Omnipollo PopUp (44km) / Kampstraße 36, 20357 Hamburg

Im Umkreis von Himmelpforten

In der Nähe von Himmelpforten findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Himmelpforten ist eine niedersächsische Gemeinde in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten im Landkreis Stade. Neben dem Hauptort Himmelpforten gehören auch die Orte Kuhla und Breitenwisch zur Gemeinde. Himmelpforten ist besonders in der Weihnachtszeit in aller Munde. Der Ort wird dann zum Christkinddorf. Für zahlreiche Kinder in der ganzen Welt ist der Ort die Postadresse des Weihnachtsmannes. Diese Tradition wird seit den 1960er Jahren gepflegt, siehe auch: Weihnachtspostamt