Foodtrucks und Street Food in Xanten

Foodtrucks und Street Food finden in Xanten - Nordrhein-Westfalen / Düsseldorf

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Xanten

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Xanten? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Xanten das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Xanten

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Xanten gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

Mel´s fresh food (Lieblingssalate & feel good food)

Dienstag 14.07.2020 11:30 bis 13:30 Uhr

Aldi Verwaltung (37km) / Burgstraße 37, 45476 Mülheim an der Ruhr

grEAT’z - The Freshfood Truck (Frische Burger aus regionalen Zutaten & more)

Dienstag 14.07.2020 11:30 bis 13:30 Uhr

DU-Huckingen (39km) / Düsseldorfer Landstraße 401, 47259 Duisburg

Mel´s fresh food (Lieblingssalate & feel good food)

Mittwoch 15.07.2020 11:30 bis 14:00 Uhr

Aldi Einkauf GmbH (41km) / Mintarder Straße 36-40, 45481 Mülheim an der Ruhr

Mel´s fresh food (Lieblingssalate & feel good food)

Donnerstag 16.07.2020 11:30 bis 13:30 Uhr

Landes Sportbund NRW (36km) / Friedrich-Alfred-Straße 11, 47055 Duisburg

Pasta Trailer (Frische Pasta aus dem Parmesanlaib)

Donnerstag 16.07.2020 12:00 bis 16:00 Uhr

Baustoff-Mann (35km) / Bottroper Straße 1-13, 46117 Oberhausen

Im Umkreis von Xanten

In der Nähe von Xanten findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Xanten ist eine Mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Wesel. Sie liegt im Nordwesten Nordrhein-Westfalens am unteren Niederrhein. In der unmittelbaren Nähe des Stadtkerns befanden sich vor etwa 2000 Jahren ein römisches Legionslager, Vetera, sowie die Colonia Ulpia Traiana. Die Colonia wurde allerdings um 275 n. Chr. zerstört. Im frühen Mittelalter entstand eine neue Siedlung über dem alten römischen Friedhof, das spätere Xanten mit dem Stift und dann dem Dom St. Viktor . Sagenumwobener Ursprung der Siedlung ist ein Märtyrergrab. Sie lag also ad Sanctos, lateinisch für „bei den Heiligen“. …