Foodtrucks und Street Food in Binz

Foodtrucks und Street Food finden in Binz - Mecklenburg-Vorpommern

Eine Map, keine App

Eine Karte, um immer das beste Street Food in deiner Nähe zu finden. Ohne Installation. Einfach direkt im Browser nutzbar. Schnell, einfach, lecker.
Craftplaces Map öffnen

Heute und morgen Foodtruck- und Street Food Termine für Binz

Lust auf Foodtrucks und Street Food zum Mittagessen oder anderen Tageszeiten in Binz? Für private Events oder Firmenveranstaltungen ist Foodtruck-Catering in Binz das perfekte kulinarische Erlebnis.

Die nächsten Termine im Umkreis von Binz

Da es aktuell leider keine Street Food oder Foodtruck Termine in Binz gibt findest du hier die nächsten Termine im Umkreis. Schau auch in Craftplaces Map nach Street Food in deiner Nähe.

eddielicious mexican streetfood (Authentisches mexikanisches Essen)

Mittwoch 08.07.2020 17:00 bis 23:00 Uhr

Markthallenrestaurant (212km) / Pücklerstraße 34, 10997 Berlin

Mood Bowl (Smoothie- und Reisbowls)

Donnerstag 09.07.2020 10:00 bis 18:00 Uhr

Wochenmarkt Hackescher Markt (210km) / An der Spandauer Brücke 4-5, 10178 Berlin

eddielicious mexican streetfood (Authentisches mexikanisches Essen)

Samstag 11.07.2020 17:00 bis 23:00 Uhr

Markthallenrestaurant (212km) / Pücklerstraße 34, 10997 Berlin

KLÄRCHENS FOOD&MORE (Waffeln & Suppen)

Sonntag 12.07.2020 09:00 bis 19:00 Uhr

Flohmarkt am Mauerpark (207km) / Bernauer Str 63-64, 13355 Berlin

Frittenwirtschaft (Hausgemachte Fritten, Currywurst & mehr)

Sonntag 12.07.2020 11:00 bis 18:00 Uhr

Flohmarkt am Mauerpark (208km) / Bernauer Str. 63-64, 13355 Berlin

Im Umkreis von Binz

In der Nähe von Binz findest du ebenfalls Foodtrucks und Street Food

Binz ist das größte Seebad auf der Insel Rügen. Die amtsfreie Gemeinde gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Das Seebad ist als Urlaubsort für seine Kultur- und Veranstaltungsvielfalt, prächtige Bäderarchitektur, das Jagdschloss Granitz, den „Koloss von Prora“, den feinen Sandstrand und die umgebende Natur bekannt, die auch im Naturerbe-Zentrum Rügen dokumentiert und erlebbar gemacht wird.